eure hochzeit

Ich glaube nicht, dass eine Hochzeit besonders viel Geld kosten muss, um diesen Tag unvergesslich und besonders zu gestalten. Es geht um Menschen, Emotionen, Momente und eine Bindung, die geschlossen wird. Dies sind die Dinge, auf die ich mich als Fotograf konzentrieren möchte. Gemeinsam erarbeiten wir einen Plan, der genau auf das Brautpaar zugeschnitten ist und die Einzigartigkeit dieser Veranstaltung berücksichtigt. Ich habe keine Standardaufnahmen oder -posen, die nacheinander abgearbeitet werden, und auch kein allzeit gleiches Schema, dem man folgen muss. Nur zusammen kann man einen Rahmen schaffen, in dem authentische, kreative und ehrliche Fotos möglich sind.

 

Egal, ob Aufnahmen während der Zeremonie im Standesamt und/oder der Kirche, beim Sektempfang, der anschließenden Feier und gesonderte Portraitaufnahmen, ich biete jedem Paar ein individuell abgestimmtes Angebot an. Gleichzeitig bin ich kein Fotograf in Vollzeit und kann deswegen flexibel auf jeden Kunden eingehen, da ich nicht finanziell von der Fotografie abhängig bin. Das bedeutet, dass ich keinen festen Stundensatz veranschlage, jede Hochzeit hat seine eigenen Rahmenbedingungen, die berücksichtigt werden müssen. Auch wenn ihr denkt, dass ihr nicht so viel Geld für einen Fotografen ausgeben wollt, ich freue mich über jede Nachricht.